Wiege des tourismus im S├╝dtirol

Corvara

Corvara, wiege des tourismus im S├╝dtirol, liegt 1.568 m. ├╝ber dem meeresniveau, in einer der besten lagen auf der welt zum skifahren, am fu├če der ├╝berragenden Sella-Gruppe. Wir befinden uns in der Alta Badia, einem ladinischen tal, das im winter ber├╝hmt ist wegen seiner tollen skipisten, und im sommer wegen der kilometer wanderwege, die zum teil mit aufzugseinrichtungen ausgestattetet sind.

Ein schauspiel der landschaft, das einzigartig ist in seiner sch├Ânheit und erhabenheit. Die felsen und die m├Ąchtigen abh├Ąnge nehmen zauberhafte farbt├Âne an, vom rot zum gelb, und fangen die lichtreflexe ein je nach der tageszeit. Die profils dieser bergspitzen finden ihr gleiches im ganzen alpenbereich nicht.